Qualität

Geprüfte Qualität

Wir haben uns verpflichtet, Ihnen nur beste Qualität anzubieten. Deshalb kommt bei den Produkten von FOREVER alles aus einer Hand bis hin zum Versand: Vom Anbau über die Ernte bis zur Verarbeitung. Der gesamte Produktionsprozess wird von internen Wissenschaftlern überwacht und die Qualität im Labor geprüft. Dieses Qualitätsbewusstsein bleibt auch der Fachwelt nicht verborgen. So wurde FOREVER als erstes Unternehmen mit dem Gütesiegel des International Aloe Science Council für Reinheit und Beschaffenheit ausgezeichnet. Weiter tragen die FOREVER-Produkte das islamische und koschere Reinheitssiegel sowie das HALAL-Siegel und werden garantiert ohne Tierversuche hergestellt. Auch das unabhängige Institut Dermatest bestätigt den FOREVER-Gesichts- und Körperpflege-Produkten beste Verträglichkeit. Sie wurden mit „sehr gut“ bewertet. Alle Produkte zur Leistungssteigerung von FOREVER sind zudem auf der Kölner Liste zu finden.

forever-qualitaet-siegel1

Patentiertes Herstellungs-Verfahren

Unsere Aloe Vera-Blätter werden von Hand geerntet und anschließend in einem weltweit patentierten Verfahren mechanisch gewaschen und zerlegt, um die äußere Schale zu entfernen. Was übrig bleibt, ist ein klares Gel, das die wohltuenden Wirkstoffe der Aloe Vera enthält. Dieses Gel wird noch direkt an den Plantagen in rostfreien Tanks zum Zweck der Stabilisierung gesammelt – eben mit jenem patentierten Verfahren, das entscheidend den Verlust von Nähstoffen und anderer wichtiger Bestandteile aus der Aloe verhindert.

Die Herstellungsfirma in Dallas, Aloe Vera of America, ist eine der besten Anlagen ihrer Art. Zu ihr gehört auch eine Forschungsabteilung, die mit den allerbesten Pharmazie- und Kosmetiklaboren der Welt vergleichbar ist.

Zertifizierte Qualitäts-Prozesse

Doch nicht nur die Produktqualität, sondern auch die Arbeitsweise von Forever Living Products und seine Aktivitäten im Bereich Umweltschutz wurden ausgezeichnet.  Aloe Vera of America, erhielt zusätzlich zur Zertifizierung nach ISO 14001 für sein Umwelt-Management- Programm einen Umwelt-Preis von der amerikanischen Umweltschutzbehörde (EPA). Denn Aloe Vera of America setzte innovative Konzepte um und konnte so zu einer massiven Einsparung der Müllproduktion beitragen – eine vorbildliche Leistung zugunsten unserer Umwelt. Außerdem erhielt AVA noch ein Zertifikat nach ISO 9001:2000 für sein Qualitäts-Management-Programm sowie ein Zertifikat nach OHSAS 18001 für Sicherheit am Arbeitsplatz.

zertifikate

Einzigartige natürliche Stabilisierung vor Ort

Da die Aloe Vera Barbadensis die für uns wertvollsten Inhaltsstoffe aller Aloe-Arten in ihrem Blattmark in sich trägt, sollte jedes auf Aloe basierende Produkt auch aus dem Blattgel der Aloe Vera Barbadensis hergestellt sein. Aloe Vera Barbadensis macht uns die Gewinnung ihrer natürlichen Wirkstoffe jedoch nicht leicht. Ihre wertvollen Substanzen sind schnell verderblich:

Ist das weißlich-durchsichtige Gel der Aloe Vera-Pflanze länger als 4-6 Stunden ungeschützt dem Luftsauerstoff ausgesetzt, oxidiert es (genau so wie ein aufgeschnittener Apfel innerhalb kurzer Zeit braun wird). Einmal oxidiert, verliert das Gel seinen Nährwert.
Das Aloe Vera-Gel muss daher stabilisiert werden, damit es so frisch erhalten bleibt, wie es aus dem Blattmark gewonnen wurde. Bei diesem Stabilisierungs-Prozess dürfen weder große Hitze noch aggressive Chemikalien zur Anwendung kommen, da auch diese die Original- Komponenten des Gels zerstören würden.

Die Art, wie Aloe Vera-Produkte hergestellt werden, ist also äußerst wichtig! Viel wichtiger als irgendwelche Prozentangaben ist die Qualität dessen, was als Gel vermarktet wird.